Mittwoch, 9. Dezember 2015

Das Leuchten Der Stille

Nicholas Sparks - Das Leuchten Der Stille



Verlag: Heyne (01.09.2008)
Seiten: 416

Klappentext
Gibt es die ewige Liebe, die allen Widrigkeiten trotzt? John ist überzeugt davon. Nichts kann seine Beziehung zu Savannah gefährden, auch nicht der Umstand, dass er mehrere Jahre lang ins Ausland muss. Umso erschütterter ist er, als er ihren Abschiedsbrief empfängt.
___________________________________________________________

Also als erstes muss ich sagen, dass ich den Film mit Channing und Amanda gesehen habe, bevor ich das Buch gelesen habe. Aber ich habe nicht das Buch zum Film, sondern den Roman gelesen.
Beides - Film und Buch - sind auf die eigene Art echt schön.

Im Film versteht man einige Sachen besser als im Buch - warum haben sie das gemacht, gesagt und wie kamen sie da überhaupt drauf. Was mich eigentlich sehr wundert, da die Bücher ja viel mehr erzählen, als wir überhaupt im Film zu sehen bekommen.

Dafür ist aber das Buch, natürlich, viel tiefgründiger als der Film, ab und zu etwas lang gezogen für meinen Geschmack. Hätte mir etwas weniger Seiten gewünscht, aber dafür sofort auf den Punkt kommend.

Was ich ganz besonders toll fand, dass man im Buch den Grund für seine freiwillige Verlängerung gesagt bekommt. Das fehlt mir im Nachhinein im Film, finde ich schade, denn dann hätte man den Zusammenhang viel besser verstanden.

Dazu sind aber die Krankheit seines Vaters und die folgenden Handlungen viel viel besser nachzuvollziehen. 
___________________________________________________________
Mein Fazit:
4 von 5 Sternen

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der diese tiefgründigen Geschichten und natürlich auch den Film liebt.

Man versteht so einiges besser und kann es viel besser nachvollziehen.
___________________________________________________________
Meine Lieblingszitate:
Seite 161: Selbst wenn ich hundert Jahre alt werde und alle Länder diese Welt bereise - nichts ist mit dem Moment zu vergleichen, in dem ich ihre Lippen auf meinen spürte, in dem ich das Mädchen meiner Träume zum ersten Mal küsste und wusste, dass diese Liebe niemals enden würde.

Seite 395: Liebe bedeutet, dass das Glück des anderen wichtiger ist als das eigene Glück, gleichgültig, wie schmerzlich die Entscheidungen sind, die man treffen muss.  

Dienstag, 8. Dezember 2015

Instagram-Challenge #absjahreschallenge2016


Hier nochmal die einzelnen Aufgaben mit den Links zu den jeweiligen Rezensionen:

Januar: Guter Vorsatz - Lies ein Buch, welches dieses Jahr unbedingt gelesen werden muss!
Februar: Valentinstag - Sag nein zur Liebesschnulze!
März: Girlpower - Lies ein Buch mit einer starken Protagonistin!
April: Reading in the rain - Lies ein Buch, das dir das Wetter versüßt!
Mai: Love is in the air - Lies eine Liebesgeschichte!
Juni: Eiscreme - Lies ein Buch, welches schnell weg gelesen ist!
Juli: Freundschaft - Lies ein Buch über Freundschaft!
August: Sommer - Roadtrip - Lies ein Buch mit Roadtrip!
September: Back to school - Lies ein Buch, welches in einer Schule spielt!
Oktober: Monsterzeit - Lies ein gruseliges Buch!
November: Buchfreunde - Lass dir ein Buch empfehlen und lies es!
Dezember: Weihnachten - Lies ein geschenktes Buch!

Märchenhaft durch 2016!



Regeln:
  • Die Challenge läuft vom 01. Januar bis 31. Dezember 2016.
  • Es dürfen Bücher in allen Sprachen gelesen werden., jedoch sollten sie eine Länge von mindestens 250 Seiten haben.
  • Es gibt 30 feste Aufgaben, die das ganze Jahr über beliebig gelöst werden können und pro Monat 5 Zusatzaufgaben, die unter einem bestimmten märchenhaften Motto laufen werden.
  • Jede erledigte Aufgabe bringt 1 Punkt.
  • Pro Buch kann maximal eine Aufgabe erledigt werden.
  • Eine Aufgabe gilt als erledigt, wenn zu dem gelesenen Buch mindestens eine kurze Meinung verfasst wurde.
  • Um eine Chance auf den Gewinn zu haben, müssen mindestens 35 Punkte erreicht werden.
  • Alle Teilnehmer mit 35 oder mehr Punkten landen im Lostopf für den Gewinn.

Was gibt es zu gewinnen?

Ein märchenhaftes Überraschungspaket im Wert von 35-40 Euro (ein Wunschbuch garantiert).


Feste Aufgaben:
  1. Lies ein Buch mit einer Prinzessin als Protagonistin.
  2. Lies ein Buch mit einem Prinzen als Protagonist.
  3. Lies eine Märchenadaption.
  4. Lies ein Buch mit einem Fluch.
  5. Lies ein Buch mit min. einem sprechenden Tier.
  6. Lies ein Buch, in dem eine Hexe vorkommt.
  7. Lies ein Buch mit einem großen Fest.
  8. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in Prüfungen bestehen muss.
  9. Lies ein Buch, in dem eine oder mehrere Zahlen eine besondere Rolle spielen.
  10. Lies ein Buch mit einem prunkvollen Cover.
  11. Lies ein Buch mit Fabelwesen (Drachen, Trolle, Feen)
  12. Lies ein Buch, in dem ein armes Mädchen sich in einen reichen Jungen (oder andersherum) verliebt) = Maya Banks - Geheime Lust
  13. Lies ein Buch mit Blut auf dem Cover.
  14. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in gemobbt wird. = Jamie McGuire - Happenstance
  15. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in einen engen Draht zur Natur hat.
  16. Lies ein Buch, in dem Armut eine Rolle spielt.
  17. Lies ein Buch von einem dt. Autor (ganz nach dem Vorbild der Brüder Grimm).
  18. Lies ein Buch mit einem verzauberten Gegenstand.
  19. Lies ein Buch, in dem die Jahreszeiten eine besondere Rolle spielen.
  20. Lies ein Buch mit einer Prophezeiung.
  21. Lies ein Buch, in dem ein Kuss alles verändert.
  22. Lies ein Buch mit Illustrationen.
  23. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in ein/e (Halb)Waise ist.
  24. Lies ein Buch, in dem der/die Protagonist/in Geschwister hat.
  25. Lies ein Buch, das in einem Königreich spielt.
  26. Lies ein Buch, in dem eine Person nicht die ist, was oder wer sie zu sein vorgibt. = M. Leighton - Addicted to you
  27. Lies ein Buch, in dem die/der Protagonist/in Hilfe bekommt.
  28. Lies ein Buch über eine Suche (z.B. nach einem verlorenen Schatz, Täter ... )
  29. Lies ein Buch mit einer guten Moral.
  30. Lies ein Buch mit Happy End (vorzugsweise Hochzeit der Protagonisten).

Monatsaufgaben:

Januar:

  • Ein Buch, in dem Schnee vorkommt.
  • Ein Buch mit einem dunkelhaarigen Mädchen.
  • Ein Buch mit einem Spiegel.
  • Ein Buch, in dem Zwerge vorkommen.
  • Ein Buch, in dem jemand vergiftet wird.




Freitag, 4. Dezember 2015

Da bin ich wieder!

Hallo ihr Lieben,

ich habe gerade ein Schrecken bekommen, als ich gesehen habe, wie lange ich wirklich nicht aktiv war, aber ich hatte Umzugsstress und dann Stress auf der Arbeit und alles drum und dran.

Aber jetzt!
Jetzt habe ich endlich einen Laptop und brauche mich nicht mehr ins Büro an den PC setzen, sondern kann schön von der Couch aus bloggen und neue Rezensionen und ähnliches schreiben.

Ich werde jetzt in den nächsten Tagen viel nachholen, das heißt: viele neue Rezensionen schreiben, meine Challenges für 2016 (bald ist es soweit) aktualisieren und vielleicht neben dem Buchblog auch mal was anderes schreiben - mal schauen was mir da so einfällt.

Ich würde mich freuen, wenn ihr trotzdem regelmäßig auf meinen Blog schaut und mir vielleicht auch folgt :)

Liebe Grüße

Michelle :)